Einführung in das Investmentbanking

Investmentbank Dr. Florian Koschat

Investmentbanking wird von vielen mit Börsenspekulation gleichgesetzt. Dabei hat das eigentliche Investmentbanking nur sehr wenig mit Aktienhandel zu tun. Große Investmentbanken unterhalten zwar Bereiche, in denen Wertpapiere für Kunden und das eigene Buch gehandelt werden, aber mittelständische Investmentbanken konzentrieren sich weiterhin auf das Kerngeschäft des Investmentbanking. Welches das ist? Das erklären wir Ihnen in diesem Beitrag. Weiterlesen

Digitalisierung

What a beautiful life with 2 horsepowers

Wachstum durch Zukauf: Tipps für eine erfolgreiche Übernahme

Als Unternehmer haben Sie immer ein Auge auf die Zukunft gerichtet. Wie entwickeln sich die Märkte, wo liegen neue Wachstumschancen und wie lassen sich diese für Ihre Firma realisieren? Ein optimaler Weg zu expandieren ist die Übernahme eines anderen Unternehmens. Mit bereits bestehenden Produktionsprozessen und einem existierenden Kundenstamm können Sie innerhalb kurzer Zeit die Früchte Ihrer Wachstumsstrategie ernten. Eine Übernahme steckt aber auch voller Risiken. Hier geben wir Ihnen Tipps für einen erfolgreichen Unternehmenskauf. Weiterlesen

Investment banking: Image und Realität

Investment Banking

Das Image von Investmentbankern befindet sich schon seit Längerem im Abwärtstrend. Spätestens seit der Finanzkrise von 2008 ist der Begriff Investment banking für viele gleichbedeutend mit Gier und Maßlosigkeit. Es ist nachvollziehbar, dass die Skandale einiger großer Investmentbanken bei der Öffentlichkeit Misstrauen erzeugt haben. Aber, was die allgemeine Wahrnehmung des Berufs Investmentbanker betrifft, entspricht das derzeitige Bild nicht in allen Bereichen der Realität.

Weiterlesen

Good shoes take you to good places

 

Wie eine konstruktive Fehlerkultur die Produktivität erhöht

Konstruktive Kritik, richtiges Fehlermanagement

„Aus Fehlern wird man klug“, sagt ein altes Sprichwort. Dennoch herrscht in den meisten Unternehmen heutzutage eine Null-Fehler-Toleranz. Das belastet nicht nur das Arbeitsklima, sondern führt auch dazu, dass diese Firmen Chancen zur Weiterentwicklung verpassen.

Natürlich wäre es schön, wenn einem niemals Fehler unterlaufen würden. Aber in der Realität lassen sich Fehler bei aller Optimierung nicht immer vermeiden. Fehler liegen dabei nicht nur in der menschlichen Natur. Auch Maschinen können versagen. Fehler und der Umgang mit denselben gehören zum Geschäftsalltag. Und wie eine Führungskraft mit Fehlern umgeht, bestimmt in starkem Maße, wie sich ein Unternehmen entwickelt. Weiterlesen

Check in and chill out

Die Tricks und Fallen beim Unternehmensverkauf

Unternehmensverkauf Verhandlung am SmartPhone

Wie Verhandlungstaktiken den Verkaufspreis eines Unternehmens beeinflussen

Der Inhaber eines Familienunternehmens versteht sich auf den Verkauf seiner Produkte, hat aber nur selten Erfahrung im Unternehmensverkauf . Die potenziellen Käufer hingegen haben in der Regel schon öfter Betriebe gekauft. Sie kennen die besten Verhandlungstaktiken und sind dem Verkäufer gegenüber im Vorteil. Als Berater des Verkäufers sorgen wir dafür, das Gleichgewicht wieder herzustellen. Indem wir unsere Kunden in die Kunst der Verhandlungsführung einweihen, wollen wir sicherstellen, dass sie ihr Unternehmen zu einem fairen Preis veräußern.

  Weiterlesen